Auswahl der perfekten Schwimmkostüm Herren

Warum Farbe für Schwimmkostüme wichtig ist

Wenn Sie ein Hemd kaufen, verbringen Sie wahrscheinlich Zeit damit, über die Farbe nachzudenken. Sollte es das Hellblau oder das Weiß mit dem Selbststreifen sein? Das blasse Grau oder das Kitz? Was die Wahl der Krawatten angeht - nun, das kann eine Entscheidung sein, ob man eine Entscheidung trifft oder nicht! Wenn Sie Ihre Badeshorts kaufen, denken Sie wahrscheinlich nicht viel über die Farbe und das Muster des Stoffes nach. Aber wenn sie ein Schwimmkostüm tragen, kann der individuelle Charakter eines Mannes durchscheinen - oder auch nicht. Immerhin haben Sie höchstens ein paar Quadratmeter, um eine Wirkung zu erzielen - und Sie möchten, dass diese Wirkung super cool ist, oder?

Das Schwimmkostüm Herren schlechte Entscheidungen

Wir haben alle die Katastrophen gesehen, wenn es um die Wahl der Farbe geht. Der Typ, der aussieht, als hätte er das vergangene Jahr in einem besonders dunklen Schrank verbracht und die leuchtend orangefarbenen Neon-Strandshorts getragen. Der Mann, der es für eine großartige Idee hielt, Strandshorts zu wählen, die genau die gleiche Farbe und den gleichen Farbton wie seine Haut haben - und das „Was zum Teufel?“ nackter Blick. Der Typ mit dem zusätzlichen Umfang, der die breiten Querstreifen für eine großartige Idee hielt. Und die Rothaarige mit der sonnenverbrannten Haut und den roten Strandshorts - so ein schlechter Blick.

Also, was sind die guten Farbwahlen?

Finde zuerst heraus, welche Farben auf dir schlecht aussehen. Nie blau tragen? Dann wählen Sie keine blauen Shorts. Sie werden dich nicht glücklich machen. Immer gerne Camouflage tragen? Dann fühlen Sie sich in Camouflage wohl, aber vielleicht entscheiden Sie sich für eine andere Tarnfarbe für den Strand, etwas etwas helleres wie Blau oder Sand. Im Allgemeinen sind die Regeln einfach. Wenn Sie eine sehr helle Haut haben, wählen Sie Blau, Grün und Pastell. dunkle Farben sehen für Sie vielleicht etwas zu stark aus. Rotes oder rotbraunes Haar bedeutet normalerweise helle Haut. Wählen Sie daher Türkis, Bräune, Violett oder Grün. Dunkles Haar und olivgrüne Haut bedeuten, dass Sie eine große Auswahl haben, und vielleicht können Sie bei der Auswahl Ihrer Farben etwas mutiger sein - wählen Sie kräftiges Rosa, Türkis, helles Smaragdgrün und Dunkelbraun. Wenn Sie eine sehr gebräunte oder natürlich dunkle Haut haben, können Sie mehr oder weniger jede Farbe tragen, die Sie mögen, aber warum nicht den Vorteil nutzen und sich für lebendige Neonfarben entscheiden?

Und Muster?

Sie möchten also herausspritzen und ein Muster auswählen. Denken Sie daran, dass vertikale Streifen immer eine gute Wahl sind, wenn Sie diese wenigen hartnäckigen Pfunde tragen und wenn Sie ein bisschen leichter sind, als Sie gerne wären, dann entscheiden Sie sich für horizontale Streifen. Wenn Sie wirklich die Strandshorts mit dem Aloha-Muster, die Haie, die Hula-Girls wollen - nun, wir können Sie nicht aufhalten, aber Sie sollten einen wirklich gepflegten Körper haben, unter achtzehn Jahre alt sein oder einfach einen haben sehr mutig, könnte nicht weniger Einstellung, in diesem Fall lesen Sie dies wahrscheinlich sowieso nicht.

Die kinderleichte Wahl

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie eine Volltonfarbe in einem mittelblauen Farbton oder eine neutrale Farbe wie Schiefer oder Bräune. Oder frag deine Frau! Lesen Sie auch unsere Leitfaden für Herren Badebekleidung Weitere Tipps und Tricks.
Sie haben erfolgreich abonniert!
ico-collapse
0
zuletzt angesehen
ic-cross-line-top
oben
ic-expand
ic-cross-line-top