Leitfaden zum Schwimmen in Noosa, Queensland

Noosa Beach ist einer der wenigen Strände an der Ostküste Australiens, die nach Norden ausgerichtet sind. So ist das Schwimmen in Noosa einfach perfekt! Dieser wunderschöne Strand an der Sunshine Coast ist bekannt für seine gemäßigten Wellen und das klare Wasser, die dank seiner einzigartigen Lage das ganze Jahr über einen sicheren Badeplatz bieten. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie sich entspannen und mit Ihren Freunden und Verwandten Spaß in der Sonne haben können, dann packen Sie Ihren Herren Badebekleidung und fahren Sie zum Noosa Beach.

Surfen und Schwimmen in Noosa

Noosa Beach ist mit verschiedenen Transportmitteln erreichbar. Wenn Sie aus anderen Teilen des Landes anreisen, können Sie nach Maroochydoore an der Sunshine Coast fliegen. Vom Flughafen aus können Sie mit dem Bus 622 nach Noosa Junction fahren. Sie können sich auch auf den Weg zum Flughafen Brisbane machen und einen der zahlreichen Transferservices des Flughafens nutzen. Um mit dem Zug dorthin zu gelangen, können Sie an den Bahnhöfen Eumundi, Cooroy, Nambour oder Pomona aussteigen und dann einen Anschlussbus oder ein Taxi nach Noosa nehmen. Wenn Sie lieber Ihr eigenes Fahrzeug mitbringen möchten, fahren Sie über den Bruce Highway etwa 150 Kilometer nördlich von Brisbane. Sobald Sie dort angekommen sind, werden Sie feststellen, dass es am Noosa Beach so viele Dinge zu tun gibt. Wenn Sie schwimmen und / oder surfen möchten, gibt es den Noosa Main Beach, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Der feine Sand und die moderaten Wellen sind perfekt für Anfänger. Für Hundeliebhaber, die ihren Hundebegleiter mitgebracht haben, gibt es Noosa Spit, wo die Hunde ohne Leine herumlaufen können. Wenn Sie ein fortgeschrittener Surfer sind und nach anspruchsvolleren Wellen suchen, packen Sie die Badehose Ihrer Männer und machen Sie sich auf den Weg nach Alexandria Bay oder zum First Point, wo Sie auf einer fantastischen Longboard-Pause surfen können. Wenn Sie ein absoluter Anfänger sind, können Sie Unterricht nehmen und von einigen der Besten lernen, einschließlich des ehemaligen Weltmeisters Merrick Davis, der eine Surfschule in Main Beach hat. Wenn Sie es satt haben, in Noosa zu schwimmen, können Sie auch viele andere Wassersportarten ausprobieren. Am Noosa Beach können Sie angeln, paddeln, tauchen, Kajak fahren und Boot fahren.

Andere Dinge als in Noosa zu schwimmen!

Sie haben vergessen, Ihr eigenes Essen mitzubringen? Keine Sorge, es gibt viele Restaurants und Cafés in Strandnähe, die Ihnen helfen können, Ihren Bauch zu füllen, wenn Sie nach dem Schwimmen oder Surfen den ganzen Tag hungrig werden. Für den Anfang gibt es Locale, ein modernes italienisches Restaurant, und Berardo's Restaurant and Bar, das Meeresfrüchte anbietet. Wenn Sie etwas Asiatisches wollen, können Sie Embassy XO, das asiatische Fusionsküche serviert, und Wasabi, eines der besten japanischen Restaurants in Australien, probieren. Übernachten Sie in Noosa, damit Sie das pulsierende Nachtleben des Ortes nicht verpassen. Wenn Sie mit Ihren Freunden eine Runde Getränke trinken möchten, gibt es Miss Moneypenny's entlang der Hastings Street und die Rumba Wine Bar. Und wenn Sie Lust auf Outdoor-Abenteuer haben, tauschen Sie die Badebekleidung Ihrer Männer gegen bequeme Kleidung aus, damit Sie am nächsten Tag am Strand reiten oder mit Ihren Freunden im nahe gelegenen Hinterland wandern können. Wenn Sie mit dem Schwimmen in Noosa fertig sind, lesen Sie unbedingt mehr unserer Guides besten australischen Strände. - Bondi Joe

Weitere Strand-Blog-Beiträge

Sie haben erfolgreich abonniert!
ico-collapse
0
zuletzt angesehen
ic-cross-line-top
oben
ic-expand
ic-cross-line-top