Leitfaden zum Schwimmen in Fidschi

Schwimmen auf Fidschi ist ein Muss. Sie können die Pazifikinseln nicht erwähnen, ohne dass der Inselstaat Fidschi auftaucht. Fidschi wird von vielen als ihr Traumurlaubsziel angesehen und von vielen Reisemagazinen und internationalen Reisewebsites wie Trip Advisor als einer der besten und schönsten Strände der Welt eingestuft. Wenn Sie sehen möchten, wie eine tropische Insel aussieht, packen Sie Ihre Herren Badehose und mach dich auf den Weg nach Fidschi.

Fidschi 101

Halte deine Pferde! Bevor wir zum aufregenden Teil kommen, müssen wir zuerst die Grundlagen über Fidschi kennen, damit Sie wissen, was Sie auf Ihrer Reise erwarten können. Fidschi liegt in Melanesien im Südpazifik und ist ein Inselstaat, der aus einem Archipel von mehr als 330 Inseln besteht. Von diesen 330 Inseln ist nur ein Drittel dauerhaft bewohnt. Die Hauptstadt ist Suva und die meisten Einwohner des Inselstaates leben in Viti Levu und Vanua Levu, zwei der wichtigsten Inseln des Landes. Fidschis Währung heißt Fidschianischer Dollar. Wie die meisten im Pazifik vorkommenden Inseln wie Hawaii und Vanuatu wurden Fidschis Inseln und Inselchen durch vulkanische Aktivitäten geschaffen, die vor mehr als 100 Millionen Jahren begannen. Aus diesem Grund können Sie einzigartige Landschaften auf den Inseln erwarten, die Sie sonst nirgendwo sehen werden. Die meisten Besucher Fidschis kommen aus Australien, Neuseeland und den Vereinigten Staaten. Wenn Sie einen Besuch planen, können Sie dorthin gelangen, indem Sie in das Haupttor des Landes, den Nadi International Airport auf Viti Levu, fliegen. Eine Reihe internationaler Flüge, insbesondere aus den drei genannten Ländern, fliegen regelmäßig nach Fidschi. Es gibt auch eine Reihe von Inlandsflügen und Flughäfen auf Fidschi, um diejenigen zu bedienen, die eine bestimmte Region besuchen möchten.

Schwimmen auf Fidschi

Die weißen Sandstrände von Fidschi und das kristallklare Wasser, das mit zunehmender Tiefe türkis wird, sind weltbekannt für ihre Schönheit. Das ganzjährig tropische Wetter des Landes ist ebenfalls ein großer Anziehungspunkt. Wie zu erwarten ist, sind Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen die beliebtesten Aktivitäten auf Fidschi, sodass Sie hier auf jeden Fall zu Hause sein werden. Sie können auch Inselhüpfen und Segeln gehen. Die Regionen Nadi, Coral Coast, Denarau Island und Mamanuca Islands sind beliebte Ziele zum Schwimmen auf Fidschi. Vielleicht möchten Sie auch das Laucala Island Resort besuchen, das von CNN als eines der 15 schönsten Inselhotels der Welt bezeichnet wird. Wenn Sie keine Zeit haben, es zu besuchen, gibt es viele andere Weltklasse- und Fünf-Sterne-Resorts und Hotels auf Fidschi, die Sie besuchen können. Unberührte Strände sind nicht die einzigen Touristenattraktionen, die Sie auf Fidschi genießen können. Der Inselstaat hat auch eine Reihe von Zielen, die Ihren Abenteuerlust stillen können. Für den Anfang können Sie die Badehose Ihrer Männer gegen etwas Bequemeres austauschen und den Botanischen Garten von Thürsten in Suva, die Sigatoka-Sanddünen oder den Colo-I-Suva-Waldpark erkunden. Es gibt auch geführte Touren, an denen Sie teilnehmen können. Wenn Sie Lust auf etwas Aufregendes haben, können Sie unter anderem Wildwasser-Rafting, Parasailing oder Fallschirmspringen.
Sie haben erfolgreich abonniert!
ico-collapse
0
zuletzt angesehen
ic-cross-line-top
oben
ic-expand
ic-cross-line-top