Den Strand mit Kindern überleben

Es gibt viele lustige Dinge am Strand mit Kindern zu tun. Sobald Sie sich sortiert und Ihr toll aussehendes gekauft haben Herren BadehoseEs ist Zeit, diesen perfekten Tag zu planen. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihre Reise zum Strand optimal nutzen können.

1. Wählen Sie einen kinderfreundlichen Strand

Australien ist mit vielen malerischen Stränden gesegnet, von denen einige leicht zugänglich sind, während andere versteckt und versteckt sind. Wenn Sie die Kinder mitnehmen möchten, speichern Sie die Reise zu versteckten Stränden, wenn Sie mit Ihren Freunden ausgehen. Um die Sicherheit Ihrer Kinder zu gewährleisten, wählen Sie einen kinderfreundlichen Strand. Wählen Sie eine aus, die von Rettungsschwimmern überwacht wird, damit Sie sicher sein können, dass auch jemand anderes nach Ihren Kindern Ausschau hält. Außerdem sollte der Ort einen guten Abstand zwischen dem Ufer und dem Parkplatz bieten, um die Notwendigkeit zu minimieren, weit zu gehen. Und was noch wichtiger ist, sorgen Sie dafür, dass der Strand die entsprechenden Surf- oder Wellenstufen aufweist. Sie möchten sicher nicht, dass Ihre Kinder in Gewässern mit großen Wellen schwimmen, da dies ihre Sicherheit gefährden könnte.

2. Seien Sie mit Kindern sonnensicher am Strand

Um diese schmerzhaften Sonnenbrände zu vermeiden und das Risiko von Hautkrebs zu verringern, stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Kinder geeignete Strandkleidung tragen. Lassen Sie Ihre Kinder Kleidung tragen, die sie vor der Sonne schützen kann, z. B. Badehemden und Hüte. Stellen Sie außerdem sicher, dass sie Sonnenschutzmittel mit dem empfohlenen Lichtschutzfaktor auftragen, und vergessen Sie nicht, sie aufzufordern, Sonnenschutzmittel alle drei Stunden erneut aufzutragen. Dies trägt dazu bei, dass die Kinder kontinuierlich vor der Sonne geschützt sind, da beim Ein- und Aussteigen aus dem Wasser die zuvor aufgetragenen Sonnenschutzmittel weggespült werden können.

3. Planen Sie einige lustige Aktivitäten

Schwimmen kann nur so viel bewirken, dass Ihre Kinder beschäftigt sind. Um Ihre Kinder zu beschäftigen, planen Sie im Voraus einige Aktivitäten, von denen Sie glauben, dass sie ihnen Spaß machen werden. Zum Beispiel können Sie einen Spaten und einen Eimer mitbringen, damit sie ausgefallene Sandburgen bauen können. Ein Wasserball oder ein Bodyboard können den Tag auch besser und interessanter machen. Besorgen Sie sich vor Ihrer Reise Strandspielzeug und Ideen für lustige Aktivitäten, und Ihre Kinder werden es Ihnen sicherlich danken.

4. Verbringen Sie einige Zeit mit Ihren Kindern

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich mit Ihren Kindern zu verbinden, indem Sie mit ihnen spielen, insbesondere wenn Sie immer mit der Arbeit beschäftigt sind. Jagen Sie sie herum, haben Sie Spaß im Wasser, bauen Sie Sandburgen - tun Sie alles, damit Sie mehr Zeit mit Ihrer Brut verbringen können. Schäme dich nicht, dich schmutzig zu machen und das Kind in dir herauszubringen. Noch wichtiger ist, machen Sie diesen Tag über Ihre Kinder, indem Sie Ihr Handy fernhalten.

Genieße die Sonne, das Meer und das Wasser!

Ihre Kinder werden nur einmal Kinder sein, damit Sie sich an jedem Moment erfreuen können, den Sie mit ihnen verbringen. Befolgen Sie unbedingt die oben beschriebenen Hinweise, um mit Ihren Kindern einen unterhaltsamen und unvergesslichen Tag am Strand zu verbringen.
Sie haben erfolgreich abonniert!
ico-collapse
0
zuletzt angesehen
ic-cross-line-top
oben
ic-expand
ic-cross-line-top