Leitfaden zum Schwimmen am Margaret River, Westaustralien

Es gibt viele tolle Orte zum Schwimmen am Margaret River im wunderschönen Westaustralien. Wenn Sie sich auf der Westseite des Landes befinden und auf der Suche nach großartigen Abenteuern sind, packen Sie unbedingt die Badeshorts und die Reiseausrüstung Ihrer Männer ein und machen Sie sich auf den Weg nach Süden von WA!

Zuerst ein paar Kleinigkeiten

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, haben Sie wahrscheinlich ein Dutzend Mal von Margaret River gehört. Nun, das ist ziemlich verständlich, denn diese Stadt, die nur neun Kilometer vom Indischen Ozean entfernt liegt, ist in vielen verschiedenen Teilen der Welt für ihre pulsierende Weinindustrie bekannt. Aber bevor wir darüber diskutieren, wollen wir mehr über die Region selbst erfahren. Margaret River, die Stadt, ist nach Margaret River, dem Fluss, benannt. Es wird angenommen, dass der Fluss selbst nach Margaret Whicher benannt ist, der Cousine des Busselton-Gründers John Garrett Bussell. Bereits 1850 hatten europäische Einwanderer in der Region gewohnt und ihren Lebensunterhalt mit Holzeinschlag verdient.

Schwimmen am Margaret River

Um von anderen Teilen Australiens dorthin zu gelangen, können Sie zuerst mit dem Flugzeug in die WA-Hauptstadt Perth reisen. Von dort ist Margaret River eine dreistündige Fahrt nach Süden. Wenn Sie kein eigenes Fahrzeug mitbringen möchten, können Sie einen Bus nehmen. South West Coast Lines bietet täglich Busverbindungen vom Elizabeth Quay Busbahnhof und dem Flughafen Perth zum Margaret River und den umliegenden Städten wie Dunsborough, Busselton, Manjimup, Collie und Bunbury. Margaret River hat ein mediterranes Klima - nicht zu heiß, nicht zu kalt -, was zu seiner Attraktivität als erstklassiges Badeziel in Westaustralien beiträgt. Die unberührten weißen Sandstrände der Region und die fantastischen Surfpausen sind sowohl für Schwimmer als auch für Surfer ein ausgezeichnetes Ziel. Wenn Sie sich also auf dieser Seite des Landes befinden, stellen Sie sicher, dass Sie eine Badehose für Männer im Gepäck haben. Neben seinen wunderschönen Stränden ist Margaret River bekannt für seine Weingüter. Dank des mediterranen Klimas der Region konnten die Einheimischen einige der besten Weine nicht nur in Australien, sondern auch in anderen Teilen der Welt herstellen. Wenn Sie einige der besten Weine des Landes probieren möchten, können Sie in Vasse Felix, dem ersten Weingut der Region, beginnen. Es gibt über 120 Weingüter in der Umgebung, die Sie besuchen sollten. Machen Sie es sich also mit Ihrem ersten Weingut gemütlich. Natürlich ist Margaret River auch der perfekte Ort für Liebhaber der freien Natur. Das raue Buschland umgibt den Margaret River und bietet Abenteurern wie Ihnen viele Möglichkeiten zur Auswahl. Sie können Mountainbiken oder Kajak fahren und den Fluss erkunden, nach dem die Region benannt ist. Sobald Sie mit dem Schwimmen am Margaret River fertig sind, gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, die Region zu genießen! Schauen Sie sich unbedingt mehr unserer Reiseführer an besten australischen Strände. - Bondi Joe

Weitere Strand-Blog-Beiträge

Sie haben erfolgreich abonniert!
ico-collapse
0
zuletzt angesehen
ic-cross-line-top
oben
ic-expand
ic-cross-line-top