Leitfaden zum Schwimmen in Parrot Cay, Turks- und Caicosinseln

Denken Sie daran, auf Parrot Cay in Turks- und Caicosinseln zu schwimmen? Dieser Strand bietet die perfekte Balance zwischen nicht zu überfüllt und nicht zu isoliert. Da die Anzahl der Gäste am Strand begrenzt ist, erhalten Sie etwas Ruhe und vor allem viel Privatsphäre. Gleichzeitig ist der Strand nicht unbebaut, so dass Sie viele Annehmlichkeiten erwarten können, die Ihren Aufenthalt unterhaltsam und angenehm machen. Also, worauf wartest Du? Pack deine Herren Badehose Jetzt mach dich auf den Weg zu diesem Inselparadies.

Einige lustige Trivia über Parrot Cay

Parrot Cay ist eine Insel in Privatbesitz der COMO Hotels and Resorts-Gruppe. Es liegt etwa 925 Kilometer vor der Küste von Miami in Florida, USA, und ist Teil der Turks- und Caicosinseln. Es verfügt über ein High-End-Strandresort und ein Hotel mit 61 Zimmern. Wenn Sie sich für Piratengeschichten interessieren, werden Sie auf jeden Fall einen Kick von Ihrem Aufenthalt in Parrot Cay bekommen. Es wurde gesagt, dass diese kleine Insel als Basis für zwei weibliche Piraten genutzt wurde, die vor fast 300 Jahren die örtlichen Gewässer terrorisierten. Die Insel wurde früher auch für den Anbau einer Vielzahl von Pflanzen genutzt, darunter Zitronen, Baumwolle und Okra. Da Parrot Cay eine private Insel ist, können Sie dort nicht einfach walzen und ein Zelt aufschlagen, um den Strand zu genießen. Sie müssen das Resort kontaktieren und eine Reservierung vornehmen, da die Anzahl der Gäste, die auf der Insel übernachten, begrenzt ist. Sobald Sie Ihren Aufenthalt gebucht haben, können Sie Parrot Cay erreichen, indem Sie zuerst zum internationalen Flughafen Providenciales reisen, dem Hauptflughafen auf den Turks- und Caicosinseln. Fahren Sie dann mit dem Auto nach Leeward Marina, wo Sie ein privates Boot nehmen müssen, das von COMO nach Parrot Cay arrangiert wurde.

Schwimmen in Parrot Cay

Mit seinen ruhigen Wellen und dem puderweißen Sand ist das Sonnenbaden und Schwimmen auf Parrot Cay ein Muss. Da der Strand nicht zu voll ist, finden Sie auf jeden Fall einen guten Ort, an dem Sie sich mit Ihren Freunden oder Verwandten entspannen können. Auch das Faulenzen am Strand ist sehr zu empfehlen. Wenn Sie eine kleine Flagge vor Ihren Liegestuhl kleben, kommt jemand vorbei, um Ihnen ein Getränk Ihrer Wahl zu geben. Da sich eines der größten Riffe der Welt in der Region befindet, sollten Sie die Gelegenheit zum Schnorcheln oder Tauchen nicht verpassen. Das kristallklare Wasser der Insel bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, eine Vielzahl lebendiger und farbenfroher Meereslebewesen mit Ihren eigenen Augen zu sehen. Wenn Sie das Schwimmen oder Tauchen satt haben, können Sie die vielen Einrichtungen des Resorts nutzen. Für den Anfang können Sie das hoteleigene Spa COMO Shambhala Retreat besuchen, das 2004 mit dem Readers 'Spa Award ausgezeichnet wurde. Im Spa können Sie eine Vielzahl von Massagen und Entspannungsbehandlungen genießen. Der Ort bietet auch Yoga-Kurse, Dampf und Sauna. Wenn Sie den Strand satt haben, verfügt das Hotel auch über einen privaten Pool, in dem Sie die Badehose Ihrer Männer tragen und ein Bad nehmen können. Schauen Sie sich unbedingt mehr an unsere Lieblingsorte. - Bondi Joe
Sie haben erfolgreich abonniert!
ico-collapse
0
zuletzt angesehen
ic-cross-line-top
oben
ic-expand
ic-cross-line-top